Fleischfressende Pflanzen - Sonnentau

Sonnentau - Sonnentau kaufen - Karnivoren kaufen - fleischfressende Pflanzen kaufen

 

Sonnentau - Sonnentau kaufen - Karnivoren kaufen - fleischfressende Pflanzen kaufen
Sonnentau - Sonnentau kaufen - Karnivoren kaufen - fleischfressende Pflanzen kaufen
Sonnentau - Sonnentau kaufen - Karnivoren kaufen - fleischfressende Pflanzen kaufen

Klicke auf die Bilder um zum Angebot für “Sonnentau kaufen” zu gelangen.

8.2 Sonnentau (Drosera)

Sonnentau - Sonnentau kaufen - Karnivoren kaufen - fleischfressende Pflanzen kaufen

Sonnentau kaufen

Herkunft:

Diese fleischfressenden Pflanzen kommen weltweit vor, auch in Deutschland mit drei Arten (s. 7. Verbreitung und Arten von fleischfressenden Pflanzen in Deutschland). Hauptverbreitungsgebiete sind jedoch Australien, Südamerika und Südafrika.

Infos:

Es gibt insgesamt über 200 Arten. Der Sonnentau gehört zu den Sonnentaugewächsen.

Standort:

Der Standort unterscheidet sich teilweise von Art zu Art. Grundsätzlich gilt jedoch, dass der Standort warm, hell (auch direkte Sonneneinstrahlung) und feucht sein sollte. Die Temperaturen sollten im Sommer tagsüber 20-25 Grad betragen und nachts 10-15. Diese fleischfressende Pflanze kommt normalerweise in Sumpf und Moorgebieten vor.

Pflege Sonnentau:

Um die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten empfiehlt es sich den Untersetzer der Pflanze regelmäßig mit Wasser nachzufüllen und die Pflanze ggf. zusätzlich ab und zu mit Wasser zu besprühen. Als Bodensubstrat sollte auch bei dieser fleischfressenden Pflanze unbehandelter Hochmoortorf oder ein Weißtorf Quarzsand Gemisch verwendet werden. Subtropische Arten überwintern bei ca 10-15 Grad und winterharte (einheimische Arten) vertragen auch kältere Temperaturen (um die 0 Grad). Im Winter ist darauf zu achten die Pflanzen regelmäßig mit Wasser zu versorgen. Beim Gießen ist auch hier wieder darauf zu achten, dass kein Leitungswasser benutzt wird sondern Destilliertes oder am besten Regenwasser! Des Weiteren gilt nicht Düngen!

Zucht und Vermehrung:

Den Sonnentau kann man durch Aussähen seiner Samen oder mit Hilfe von Stecklingen vermehren. Bei der Aussaat werden einfach die Samen auf das gleiche Substrat gestreut, gegossen und die Pflanzkasten werden mit einer Folie abgedeckt, da eine hohe Luftfeuchtigkeit besonders wichtig ist. Die Saat benötigt nun viel Licht und muss regelmäßig gelüftet werden. Die Keimzeit beträgt ca. 5 Wochen. Bei der Vermehrung durch Stecklinge, schneidet man ein großes Fangblatt in ca. 1 cm große Stücke. Diese Stücke legt man in eine Keimbox (Minigewächshaus) mit Deckel oder deckt diese mit Folie ab. Das Bodensubstrat in der Keimbox ist das gleiche wie bei der Pflanze. Wichtig ist, dass die Enden der kleinen Stecklinge zusätzlich mit etwas Bodensubstrat bedeckt werden. Auch hier gilt wieder, regelmäßig lüften, heller Standort und feucht halten. Diese fleischfressende Pflanze ist relativ einfach zu kultivieren.

Unsere Empfehlungen:

Sonnentau kaufen:

Sonnentau Samen kaufen:

 

zurück zur Auswahl

 

Sonnentau - Sonnentau kaufen - Karnivoren kaufen - fleischfressende Pflanzen kaufen

Starter Set: Venusfliegenfalle, Sonnentau, Kannenpflanze, Fettkraut, Schlauchpflanze

 

Fleischfressende Pflanzen:

Terrarien und Terrarienzubehör:

Bücher, Erde und Sonstiges:

 

Weitere fleischfressende Pflanzen:

fleischfressende Pflanzen kaufen

Log in with your credentials

Forgot your details?